Schnittstellen

Lohnexport-Schnittstellen

Der effiziente Austausch von Informationen zwischen verschiedenen Softwareprodukten ist eine Grundvoraussetzung für effiziente und durchgängig digitalisierte Prozesse im Unternehmen.

Die Zeitwirtschaft als Vorstufe zur Lohn- und Gehaltsabrechnung erzeugt vielfältige Daten, die per Schnittstelle übertragen werden können. 

Die automatisierte Übertragung an alle gängigen Lohnbuchhaltungssysteme vermeidet Fehleingaben und steigert die Effizienz erheblich.

Weitere Lohnschnittstellen auf Anfrage.

Typische Bewegungsdaten, die an Lohnsoftware übertragen werden

Reports

Reports können ausgedruckt, oder wahlweise als Datei in diesen Formaten ausgegeben werden:

  • PDF
  • CSV
  • HTML
  • XLS (Excel)

SOAP

Über die Webservices von ATOSS Time Control können alle Funktionen der Software auch von Drittanwendungen genutzt und ausgeführt werden. Der Interaktion mit Time Control sind somit keine Grenzen gesetzt.